The

Best

Add Zone For You

SITE123 - Website Builder

samuelro89's blog


 

 

Kampala International University (KIU) is a private, not-for-profit institution based in Uganda. It was established in 2001 and assumed chartered status in 2009. The University which started as a typical degree-awarding institution has now grown into the number one Private University in Uganda and is currently ranked as the fourth-best out of 65 universities in the country according to the January 2020 Webometrics Ranking of World Universities.

 

In pursuit of her goal to nurture the next generation of problem-solvers for the East African region and indeed the whole of Africa, the University operates a multi-campus system which consists of two campuses in Uganda (The Main campus in Kampala and the Western Campus in Ishaka-Bushenyi); one other university in Dar Es Salaam, Tanzania, while a third one is being developed in Nairobi Kenya.

 

KIU has 49 academic departments offering a total of over 150 educational programme in Arts, Law, Business, Communication Arts, Computer Science and Information Technology, Engineering, Education, Language and Literature, Mathematics, Physical and Biological Sciences, Social Science, and Technology Education, Medicine and Clinical Science, Biomedical Sciences, Nursing Science and Dentistry at both undergraduate and postgraduate levels. All the programs are accredited by Uganda’s National Council for Higher Education, National and Regional professional bodies, agencies including the EAC.

 

Among the University’s premier units receiving special recognition are the Kampala International University Teaching Hospital and the University’s Iddi Basajjabalaba Memorial Library - IBML which has been adjudged by both internal and external observers to be one of the best in the region.

 

To enhance student learning and lecturers’ preparation, KIU provides all faculty and full-time, on-campus students with a conducive learning environment, adequate classrooms, ample office spaces, ultramodern e-resource centres, access to some of the world’s best publications and easy access to high-speed wireless networking, advanced multimedia technology, and classrooms equipped with the latest educational technology. KIU makes courses and degree programs available through traditional on-campus programs, distance learning (online), and hybrid formats that combine both elements.

 

The University takes pride in world-class teaching and administrative staff who are recruited from over 30 countries around the world.

 

Address:

Kampala International University

Ggaba Road, Kansanga

P.O Box 20000 Kampala

Uganda.

Tel: +256 – (0) 393 – 206118

Twitter: @kiuvarsity

Facebook: https://www.facebook.com/explorekiu/

 

Kampala International University (KIU) is a private, not-for-profit institution based in Uganda. It was established in 2001 and assumed chartered status in 2009. The University which started as a typical degree-awarding institution has now grown into the number one Private University in Uganda and is currently ranked as the fourth-best out of 65 universities in the country according to the January 2020 Webometrics Ranking of World Universities.

 

In pursuit of her goal to nurture the next generation of problem-solvers for the East African region and indeed the whole of Africa, the University operates a multi-campus system which consists of two campuses in Uganda (The Main campus in Kampala and the Western Campus in Ishaka-Bushenyi); one other university in Dar Es Salaam, Tanzania, while a third one is being developed in Nairobi Kenya.

 

KIU has 49 academic departments offering a total of over 150 educational programme in Arts, Law, Business, Communication Arts, Computer Science and Information Technology, Engineering, Education, Language and Literature, Mathematics, Physical and Biological Sciences, Social Science, and Technology Education, Medicine and Clinical Science, Biomedical Sciences, Nursing Science and Dentistry at both undergraduate and postgraduate levels. All the programs are accredited by Uganda’s National Council for Higher Education, National and Regional professional bodies, agencies including the EAC.

 

Among the University’s premier units receiving special recognition are the Kampala International University Teaching Hospital and the University’s Iddi Basajjabalaba Memorial Library - IBML which has been adjudged by both internal and external observers to be one of the best in the region.

 

To enhance student learning and lecturers’ preparation, KIU provides all faculty and full-time, on-campus students with a conducive learning environment, adequate classrooms, ample office spaces, ultramodern e-resource centres, access to some of the world’s best publications and easy access to high-speed wireless networking, advanced multimedia technology, and classrooms equipped with the latest educational technology. KIU makes courses and degree programs available through traditional on-campus programs, distance learning (online), and hybrid formats that combine both elements.

 

The University takes pride in world-class teaching and administrative staff who are recruited from over 30 countries around the world.

 

Address:

Kampala International University

Ggaba Road, Kansanga

P.O Box 20000 Kampala

Uganda.

Tel: +256 – (0) 393 – 206118

Twitter: @kiuvarsity

Facebook: https://www.facebook.com/explorekiu/

 

 

 

Kampala International University (KIU) is a private, not-for-profit institution based in Uganda. It was established in 2001 and assumed chartered status in 2009. The University which started as a typical degree-awarding institution has now grown into the number one Private University in Uganda and is currently ranked as the fourth-best out of 65 universities in the country according to the January 2020 Webometrics Ranking of World Universities.

 

In pursuit of her goal to nurture the next generation of problem-solvers for the East African region and indeed the whole of Africa, the University operates a multi-campus system which consists of two campuses in Uganda (The Main campus in Kampala and the Western Campus in Ishaka-Bushenyi); one other university in Dar Es Salaam, Tanzania, while a third one is being developed in Nairobi Kenya.

 

KIU has 49 academic departments offering a total of over 150 educational programme in Arts, Law, Business, Communication Arts, Computer Science and Information Technology, Engineering, Education, Language and Literature, Mathematics, Physical and Biological Sciences, Social Science, and Technology Education, Medicine and Clinical Science, Biomedical Sciences, Nursing Science and Dentistry at both undergraduate and postgraduate levels. All the programs are accredited by Uganda’s National Council for Higher Education, National and Regional professional bodies, agencies including the EAC.

 

Among the University’s premier units receiving special recognition are the Kampala International University Teaching Hospital and the University’s Iddi Basajjabalaba Memorial Library - IBML which has been adjudged by both internal and external observers to be one of the best in the region.

 

To enhance student learning and lecturers’ preparation, KIU provides all faculty and full-time, on-campus students with a conducive learning environment, adequate classrooms, ample office spaces, ultramodern e-resource centres, access to some of the world’s best publications and easy access to high-speed wireless networking, advanced multimedia technology, and classrooms equipped with the latest educational technology. KIU makes courses and degree programs available through traditional on-campus programs, distance learning (online), and hybrid formats that combine both elements.

 

The University takes pride in world-class teaching and administrative staff who are recruited from over 30 countries around the world.

 

Address:

Kampala International University

Ggaba Road, Kansanga

P.O Box 20000 Kampala

Uganda.

Tel: +256 – (0) 393 – 206118

Twitter: @kiuvarsity

Facebook: https://www.facebook.com/explorekiu/

 

 

 

Wenn eine tippende Person Tipps für 2 oder mehrere Ergebnisse abgibt (zum Beispiel das Tippen für 2 unterschiedliche Fußballspiele), werden dann diese Ergebnisse im Wettschein als Kombiwette angezeigt. Dabei ist es möglich, dass eine solche Kombiwette zwischen 2 und 12 unterschiedliche Tipps beinhaltet. Hier werden dann alle Tipps (im Unterschied zu einer Einzelwette) kombiniert. Dabei müssen dann hier alle Tipps, um zu gewinnen, richtig sein und auch stimmen. Bei den Kombiwettenerrechnet sich dann die Gesamtquote aus der Multiplikation der Quoten aller abgegebenen Tipps. Ein Beispiel hierzu - wenn zum Beispiel 5,00 Euro mit Quoten von 1,50, 2,00 und 1,80 Euro gesetzt wird, wäre der mögliche Gewinn 27,00 Euro, da 1,50 x 2,00 x 1,80 x 5 Euro dann 27,000 Euro als Gesamtergebnis ergeben. Bei den Kombiwetten ist ein höheres Risiko vorhanden. Bei der Zusammenstellung von Kombiwetten ist ein genügendes Maß an Informationen eine Grundvoraussetzung. Deshalb ist es hier wichtig, dass man sich nochmals die richtigen Gedanken über die Voraussetzungen für das Ergebnis macht. Wenn zum Beispiel bereits ein Favorit einen größeren Vorsprung bei einer Meisterschaft hat, ist die Gefahr vorhanden, dass die Mannschaft dann die mehr den vollen Einsatz zeigt. Damit die Kombiwetten funktionieren, sollte ein Favoritentipp auf jeden Fall richtig sein. 

 

Unterschied: Einzel- und Kombiwette

Bei einer Einzelwette wird dagegen, wie bereits in Namen erwähnt, nur 1 Ergebnis getippt. Eine klassische Einzelwette ist in der Regel eine Art Langzeit-Wette, zum Beispiel –wer wird deutscher Meister in der Bundesliga?

 

Der Unterschied zwischen einer Kombiwette zu einer Systemwette

Der Unterschied von einer Systemwette zu Kombiwetten besteht darin, dass bei den Systemwetten nicht alle Tipps richtig sein sollten, um dadurch einen Gewinn zu erzielen. Dabei besteht zum Beispiel eine Systemwette 2/3 aus 3 Tipps. Hier wird auch ein Gewinn erzielt, wenn hier von den abgegebenen 3 Tipps 2 der Tipps richtig sind. Im Unterschied zu Kombiwetten liegen bei den Systemwetten die Risiken und Chancen weiter auseinander. Der Vorteil liegt darin, dass man hier nicht bei allen Wett-Tipps die richtige Antwort haben muss, sondern es ausreicht, wenn nur bei einem Teil (siehe obiges Beispiel 2/3) richtig gewettet worden ist. 

 

Was ist beispielsweise einer 13er Wette?

Bei der 13er Wette handelt es um eine Wettform, die in den letzten Jahren zum Teil in Vergessenheit geraten ist. Jedoch heutzutage gewinnt sie wieder mehr Anhänger. Bei der 13 er Wette kann man auf die Spielausgänge von 13 ausgewählten Fußballspielen setzen (Bei Tipp von 1 = Heimsieg, bei Tipp von 0 = Unentschieden; bei Tipp von 2 = Auswärtssieg). Dabei ist der Spieleinsatz bei einer Tippreihe sehr überschaubar.

 

Die Vorteile von Kombiwetten

Der Vorteil von einer Kombiwette besteht zum Teil auch darin, dass man hier mit kleineren Einsatzbeträgen auch entsprechende Gewinne erzielen kann. Im Unterschied zu einer Einzelwette gibt es bei einer Kombiwette nicht nur einzelne Tipps, die auf einem Wettschein dann zusammengefasst werden. Bei einem Tipico Kombi erfolgt hier immer eine gemeinsame Auswertung. Als Folge davon ist jedoch, wenn einer der dort vorhandenen Tipps nicht passt und schief geht, die gesamte Wette verloren ist und so auch gewertet wird. Dabei ergeben sich bei der Tipico Kombiwette die hohen Gewinnmöglichkeiten auch daraus, dass die Einsätze der einzelnen abgegebenen Tipps miteinander multipliziert werden. Darin liegt aber auch das Problem oder die Gefahr dieser Wettart, weil hier dann ein wesentlich erhöhtes Risiko hierbei vorhanden ist.

Wenn eine tippende Person Tipps für 2 oder mehrere Ergebnisse abgibt (zum Beispiel das Tippen für 2 unterschiedliche Fußballspiele), werden dann diese Ergebnisse im Wettschein als Kombiwette angezeigt. Dabei ist es möglich, dass eine solche Kombiwette zwischen 2 und 12 unterschiedliche Tipps beinhaltet. Hier werden dann alle Tipps (im Unterschied zu einer Einzelwette) kombiniert. Dabei müssen dann hier alle Tipps, um zu gewinnen, richtig sein und auch stimmen. Bei den Kombiwettenerrechnet sich dann die Gesamtquote aus der Multiplikation der Quoten aller abgegebenen Tipps. Ein Beispiel hierzu - wenn zum Beispiel 5,00 Euro mit Quoten von 1,50, 2,00 und 1,80 Euro gesetzt wird, wäre der mögliche Gewinn 27,00 Euro, da 1,50 x 2,00 x 1,80 x 5 Euro dann 27,000 Euro als Gesamtergebnis ergeben. Bei den Kombiwetten ist ein höheres Risiko vorhanden. Bei der Zusammenstellung von Kombiwetten ist ein genügendes Maß an Informationen eine Grundvoraussetzung. Deshalb ist es hier wichtig, dass man sich nochmals die richtigen Gedanken über die Voraussetzungen für das Ergebnis macht. Wenn zum Beispiel bereits ein Favorit einen größeren Vorsprung bei einer Meisterschaft hat, ist die Gefahr vorhanden, dass die Mannschaft dann die mehr den vollen Einsatz zeigt. Damit die Kombiwetten funktionieren, sollte ein Favoritentipp auf jeden Fall richtig sein. 

 

Unterschied: Einzel- und Kombiwette

Bei einer Einzelwette wird dagegen, wie bereits in Namen erwähnt, nur 1 Ergebnis getippt. Eine klassische Einzelwette ist in der Regel eine Art Langzeit-Wette, zum Beispiel –wer wird deutscher Meister in der Bundesliga?

 

Der Unterschied zwischen einer Kombiwette zu einer Systemwette

Der Unterschied von einer Systemwette zu Kombiwetten besteht darin, dass bei den Systemwetten nicht alle Tipps richtig sein sollten, um dadurch einen Gewinn zu erzielen. Dabei besteht zum Beispiel eine Systemwette 2/3 aus 3 Tipps. Hier wird auch ein Gewinn erzielt, wenn hier von den abgegebenen 3 Tipps 2 der Tipps richtig sind. Im Unterschied zu Kombiwetten liegen bei den Systemwetten die Risiken und Chancen weiter auseinander. Der Vorteil liegt darin, dass man hier nicht bei allen Wett-Tipps die richtige Antwort haben muss, sondern es ausreicht, wenn nur bei einem Teil (siehe obiges Beispiel 2/3) richtig gewettet worden ist. 

 

Was ist beispielsweise einer 13er Wette?

Bei der 13er Wette handelt es um eine Wettform, die in den letzten Jahren zum Teil in Vergessenheit geraten ist. Jedoch heutzutage gewinnt sie wieder mehr Anhänger. Bei der 13 er Wette kann man auf die Spielausgänge von 13 ausgewählten Fußballspielen setzen (Bei Tipp von 1 = Heimsieg, bei Tipp von 0 = Unentschieden; bei Tipp von 2 = Auswärtssieg). Dabei ist der Spieleinsatz bei einer Tippreihe sehr überschaubar.

 

Die Vorteile von Kombiwetten

Der Vorteil von einer Kombiwette besteht zum Teil auch darin, dass man hier mit kleineren Einsatzbeträgen auch entsprechende Gewinne erzielen kann. Im Unterschied zu einer Einzelwette gibt es bei einer Kombiwette nicht nur einzelne Tipps, die auf einem Wettschein dann zusammengefasst werden. Bei einem Tipico Kombi erfolgt hier immer eine gemeinsame Auswertung. Als Folge davon ist jedoch, wenn einer der dort vorhandenen Tipps nicht passt und schief geht, die gesamte Wette verloren ist und so auch gewertet wird. Dabei ergeben sich bei der Tipico Kombiwette die hohen Gewinnmöglichkeiten auch daraus, dass die Einsätze der einzelnen abgegebenen Tipps miteinander multipliziert werden. Darin liegt aber auch das Problem oder die Gefahr dieser Wettart, weil hier dann ein wesentlich erhöhtes Risiko hierbei vorhanden ist.

Sabyasachee Koun Hai ?

Alexa Global Rank 99000

google ranking checker

Website Page View Hit

Sales

Manager